http://www.anipaint.com
Multimedia-Labor für Kinder

MALEN und Gestalten I: Grundfunktionen Autor: Hugo Neuhaus-Gétaz
Bearbeitet: 24.02.2011

Werkzeug-Palette mit den Grundfunktionen des Malens und Navigierens


Video: Die Werkzeug-Palette in Aktion

ANI..PAINT stellt dem Kind zu Beginn eine neutrale (schwarze) Fläche und einen "Pinsel" mit verschiedenen Farben zur Verfügung. Davon ausgehend kann es nun eigene Welten erschaffen. Durch die Möglichkeit den Zeichnungsablauf wie einen Film abzuspielen, bekommt die Kinderzeichnung Leben, sie wird animiert (daher der Name ANImated Paint).
Die Möglichkeit, die eigenen Zeichnungsschritte immer wieder anzuschauen, fasziniert die Kinder: Es bewegt sich etwas! ich kann es selber beeinflussen! So habe ich gezeichnet! Kinder, die Schwierigkeiten haben, sich über längere Zeit zu konzentrieren, treten gewissermassen in Interaktion mit ihrem eigenen Zeichnen, mit ihrem eigenen Handeln. Die Faszination der Bewegung, die man durch eigenes Zeichnen beeinflussen kann, führt zu einem kreativen Prozess. Das Kind entdeckt die Möglichkeit sich durch das Medium Computer auszudrücken.

Die Schüler lieben es, die Animationen ihrer eigenen Geschichten anzuschauen und anderen zu zeigen und sie meist auch zu kommentieren. Wichtig ist ihnen aber auch, dass sie ihre Zeichnungen ausdrucken können.

Ein Lehrer aus dem Bereich der Förderschulen schreibt:
"Ich glaube, dass sich dieses Programm auch deshalb sehr gut für Kinder mit besonderem Förderbedarf eignet, weil es Malen und kreatives Gestalten mit sonst so schwierigen und mühseligen Tätigkeiten wie dem Schreiben und Lesen verbindet und damit die Freude daran, sowie die Motivation erhöht. Ausserdem fördert es aufgrund des hohen Aufforderungscharakters die Aufmerksamkeit und Konzentration der Schüler sowie ihre feinmotorischen Fähigkeiten."



© Copyright by ANI...PAINT™ and NeLe™ New Learning, Hugo Neuhaus-Gétaz