Multimedia-Labor für Kinder
 Information   ANI...PAINT   BlocksLab   Lernsystem   Referenzen   Lehrfilme   Shop     Support/Kontakt   SiteInfo    
Newsletter 2/ Dezember 2005 Autor: Hugo Neuhaus-Gétaz
Bearbeitet: 03.11.2010
Der hier abgedruckte Newsletter wurde in leicht veränderter Form per Email an interessierte Personen verschickt.
Wer den Newsletter regelmässig per Email erhalten möchte, kann diesen hier abonnieren:

Newsletter-Abo
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
Newsletter 2, ANI...PAINT - Dezember 2005
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Inhalt

Editorial
ANI...PAINT - Projekte auf dem Internet
Abspielen von mehreren ANI...PAINT-Filmen
Ein Akteur macht Schritte
ANI...PAINT Lizenzen
Kurse: Einführung in ANI...PAINT 3.0
Hier können Sie den Newsletter abonnieren


Editorial
Liebe Leserinnen und Leser
Liebe ANI...PAINT - Nutzerinnen und Nutzer
Nun neigt sich das Kalenderjahr 2005 dem Ende entgegen.
ANI...PAINT 3.0 ist seit 8 Monaten im Einsatz. Viele Schulen und private Personen haben die neue Version ausprobiert und sind von den Möglichkeiten begeistert. Die Anfangsschwierigkeiten der neuen Version wurden erkannt und so ist seit einigen Wochen das UpDate 3.01 für Windows auf der Site zu finden:
Ein UpDate für Macintosh sollte in den nächsten Tagen aufgeschaltet werden können.
Unsere Webseite wurde in den letzten Monaten intensiv aufgebaut und betreut. Eine Vielzahl von Texten, Beispielen, Ideen sind dort zu finden.
ANI...PAINT-Projekte auf dem Internet
Immer mehr Schulen publizieren ANI...PAINT-Geschichten auf dem Internet. Wir haben gesucht und einiges gefunden: Dabei ist uns klar geworden, dass dies für Lehrkräfte einen Mehraufwand bedeutet. Wir haben hier eine kurze Anleitung dazu geschrieben:
Abspielen von mehreren ANI...PAINT-Filmen
An Elternabenden oder an Ausstellungen möchten Schulklassen ihre Arbeiten zeigen. Wenn eine ganze Gruppe von Kindern ANI...PAINT-Geschichten erstellt hat, dann gilt es diese so zu verknüpfen, dass sie möglichst unterbruchsfrei abgespielt werden können. Wir haben hier beschrieben, wie man dies machen kann:
Ein Akteur macht Schritte
ANI...PAINT 3.0 Pro Edition gibt die Möglichkeit animierte Figuren zu machen. Am Beispiel eines gehenden Menschen haben wir dies dargestellt:
ANI...PAINT Lizenzen
Ab und zu werden wir gefragt, wie die Lizenzbestimmungen von ANI...PAINT sind. Grundsätzlich ist zu beachten, dass ANI...PAINT Software ist und dass ANI...PAINT ein Autorensystem ist, also ein Werkzeug (analog Word oder Photoshop), das auf einem Computer installiert werden kann und dann dort ohne CD genutzt werden kann. Es ist also kein Lernprogramm. ANI...PAINT wird ohne Passwortschutz ausgeliefert. Wir vertrauen auf die Ehrlichkeit der Nutzer. Lesen Sie hier die Lizenzbestimmungen:
Kurse: Einführung in ANI...PAINT 3.0
Wenn Sie an einer Schule ANI...PAINT bei den Lehrkräften einführen möchten, stehen wir Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite. Nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Auf der folgenden Seite finden Sie weitere Informationen zu unseren Angeboten:

Hugo Neuhaus-Gétaz, lic. phil,
Verleger von ANI...PAiNT, Schul- und Kinderpsychologe, aktiver Sonderpädagoge.




Nehmen Sie mit uns Kontakt auf:

Ihr Name


Ihre e-Mail Adresse


Ihre Postanschrift


Ihre Telefonnummer
Ihre Nachricht






...und hier können Sie den ANI...PAINT-Newsletter abonnieren (vorläufig nur Deutsch und Französisch):

Ihre e-Mail Adresse
Wählen Sie die gewünschte(n) Sprache(n) deutsch français

all content © Copyright by ANI...PAINT™ and NeLe™ New Learning, Hugo Neuhaus-Gétaz

aktuelle Sprache: deutsch
aktuelles Layout: bunti / Layout wählen:   1   2   3   4   5 
powered by NeLe Content Management System